Das sagen unsere Kunden ...

15. Oktober 2011
Es war eine schöne Zeit, mit sehr viel Sonnenschein und auch schon etwas Schnee auf dem Berg! Wir kommen gerne wieder!! Vielen Dank an Herrn Klein für die liebe Betreuung! Vielen Dank Familie Tröster!! Bis zum nächsten Mal – Fam. W. aus Wiesbaden und Fam. A. aus dem Taunus

01. September 2011
Liebe Familie Tröster und Familie Klein, nach einem Jahrzehnt Urlaub an der Nordsee haben wir uns dieses Jahr dazu entschieden, einmal zu Ihnen nach Muderbolz zu kommen. Es war die richtige Entscheidung, der Urlaub hier war sehr aufregend, spannend, lustig, sonnig und aber auch sehr erholsam. Wir hatten alle Spass und es gibt hier so viel zu entdecken. Ihren Tipps, Herr Klein, konnten wir leider nicht allen nachgehen. Das Rubihorn haben wir nur zur Hälfte geschafft, war trotzdem ganz toll! Insbesondere der Gaisalptobel! Auf die Hinanger Wasserfälle haben sich gelohnt! Wir beneiden Sie ein bisschen um Ihre tolle Heimat!!! Es ist hier so schön, dass wir wieder kommen werden. Vielen Dank für alles. Ihre Familie W. aus dem Münsterland

18. August 2011
Alle unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Wir haben hier ein Urlaubsdomizil per exelance vorgefunden, in Ortsrandlage – abseits jeglicher Verkehrsstörung und eingebettet in die zauberhafte Landschaft des Oberallgäus. Ein Urlaub nach Maß war daher vorprogrammiert. Bei unserem nächsten Allgäu-Urlaub werden wir hier undedingt wieder unseren Mittelpunkt finden. Ein Wiederkommen hierher ist einfach ein Muss. Ihre Familien Werner L. und Werner T. aus der weinfröhlichen Pfalz

15. Februar 2011
Wer hätte gedacht, dass das Allgäu der wärmste Ort Deutschlands ist … Zumindest zwischen dem 15. + 19. Februar 2011. Nachts Temperaturen um den Gefrierpunkt, tags fast bis + 15 Grad. Dennoch war Skifahren möglich und in Muderbolz 4 ½ haben wir uns sehr wohl gefühlt und Kraft getankt für die nächsten Tage. Herzlichen Dank für die Gastlichkeit und bis zum nächsten Mal. Familie E. aus Dresden

30.01.2011
… und auch wir sind wieder gekommen. Wir haben uns um Sohn Janne (geb. 2010) vermehrt und auch ihm bekam die Allgäuer Bergluft sehr gut. Der Große ging wieder zum Bobo-Kinderclub und fuhr den großen Berg hinunter. Das machte uns sehr stolz! Die Veränderungen im Hause gefallen uns sehr gut – wir sind auf das neue „Kinderzimmer“ gespannt – auch ohne Stockbett! Danke an alle - Familie M. aus Berlin

08. Januar 2011
Snow und Rain, nix Sonnenschein. Tagelang kein Berg zu sehn, das ist gar nicht schön. Was soll man machen? Koffer packen? Auf gar keinen Fall, das wär fatal. In diesem tollen Haus, da hält man einfach alles aus! Thomas, Annette …